Unternehmensberatung Babel, Erfinder denken weiter

 

Sie befinden sich hier: Home: Leistungen: Cryo Anwendungen: Beratung Tankanlagen

Beratung Tankanlagen

 

Sicherheit und Kosten im Griff

Um technische Gase wie beispielsweise Argon, Sauerstoff oder Stickstoff in flüssigem Zustand längerfristig zu lagern, bedarf es einer dauerhaften thermischen Wärmeisolierung. Typische Industriegase-Tanks sind doppelwandig ausgeführt:
Als Innenbehälter dient z.B. ein Behälter aus kaltzähem Cr-Ni-Stahl. Dieser Behälter dient der Aufnahme des verflüssigten Industriegases. Der Außenbehälter, der meist aus Baustahl gefertigt wird, dient der Abschirmung gegenüber der Atmosphäre. Der Raum zwischen Innen- und Außenbehälter ist mit Perlit gefüllt (Reduzierung der Wärmeleitung durch Strahlung). Zusätzlich wird zwischen Innen- und Außenbehälter ein Vakuum hergestellt, um die Wärmeleitung durch Konvektion zu reduzieren. Perlit ist zusätzlich ein schlechter Wärmeleiter. Diese Maßnahmen verringern die Eingenverdampfungsraten erheblich.

Ein Vakuumschaden führt zur Verschlechterung der Isolationswirkung. Durch das Eindringen von Luft in den Zwischenraum wird die Wärmeleitung durch Konvektion deutlich verbessert. Weiterhin führt der in der Luft enthaltene Wasserdampf zur deutlichen Verbesserung der Wärmeleitung, da dieser an den kalten Innenflächen kondensiert und vereist. Trotz dieser Effekte kann ein Vakuumschaden am Außenbehälter aber nicht unbedingt wahrgenommen werden.

Wenn Sie langfristig eine einwandfreie Funktion Ihrer Tankanlage sicherstellen wollen, sollte diese regelmäßig überprüft werden. Die DIN 13458-3 schreibt hierzu regelmäßige Prüfungen vor.

Wir prüfen für Sie unabhängig Ihren kryogenen Behälter.

Was haben Sie davon?

Ein beschädigter Behälter kann Sie unter Umständen viel Geld Kosten. Da Vakuumschäden nicht unmittelbar am Außenbehälter erkannt werden können, entstehen Ihnen vielleicht schon seit geraumer Zeit Mehrverbräuche. Eine Überprüfung der Tankanlage schafft Klarheit in Bezug auf Sicherheit, Dichtheit und Wärmeisolationszustand. Weiterhin klären wir mit Ihnen das notwendige Bedarfsprofil und erstellen für Sie einen Maßnahmenkatalog zur optimalen Anpassung Ihrer Tankanlage an die nachgeschalteten Prozesse.

 

 

Welche Dienstleistungen Sie von uns erhalten:

 

Wir führen eine unabhängige Tankanlagen-Dimensionierung für technische Gase durch. Je nach Lieferant ergeben sich unterschiedliche Tankgrößen. Wir klären mit Ihnen Hintergründe und Möglichkeiten. Außerdem besprechen wir mit Ihnen gemeinsam zukünftige Aufstellbedingungen z.B. was aus Sicherheitsgründen unbedingt zu beachten ist.


Vakuumschäden lassen sich bei großen Tankanlagen mit bloßen Augen kaum nachweisen. Wir helfen Ihnen zu klären, wo Ihr Mehrverbrauch herkommt.

Kaltvergaser werden üblicherweise nur gemietet. Eine Vakuummessung des Kaltvergasers kann daher nicht immer durchgeführt werden oder ergibt nicht immer eine eindeutige Erklärung für Mehrverbräuche. Neben der Ermittlung der Eigenverdampfungsrate bietet sich zusätzlich noch die Untersuchung der Tankanlage mittels Wärmebildkamera an. Vernünftige Aussagen lassen sich jedoch nur mit hochauflösenden Kameras erzielen. Zur Messung verwenden wir ausschließlich geeignetets Equipment mit LowNoise-Detektoren.

Des Weiteren klären wir mit Ihnen, welche typischen Eigenverdampfungsraten zu erwarten sind und was getan werden kann, um Eigenverdampfungsraten zu minimieren (prozessabhängig, logistisch bedingt).

Zusätzlich führen wir auch wiederkehrende Prüfungen von ortsfesten vakuum-isolierten Behältern gemäß DIN EN 13458-3 Kapitel 7.2 durch.

Die DIN EN 13458-3 schreibt eine wiederkehrenden Prüfung durch eine befähigte Person vor.

Die Prüfung sollte mindestens enthalten:

Wärmebild eines Kaltvergasers

 

 

Weitere Details zu Kaltvergasern und die Prüfung gemäß DIN EN 13458-3 finden Sie zusätzlich unter Kaltvergaser-Installationen.

Allgemeine Informationen zu Kaltvergasern finden Sie unter Kaltvergaser.

 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Beratung rund um Froster
Beratung rund um isolierte und unisolierte Rohrleitungen
Beratung rund um Verdampfer

 

Kontakt

 

google + Bild

Links

Impressum / Datenschutz

News

 

 

 

 

Unternehmensberatung Babel - Rocholzallee 17c - 58285 Gevelsberg

Erfinder denken weiter...

Der Spezialist in den Bereichen Technische und Medizinische Gase, Industrie und Health Care
mit dem Focus auf das operative Geschäft