Unternehmensberatung Babel, Erfinder denken weiter

 

Sie befinden sich hier: Home: Leistungen: Kaltvergaser Installationen: Bestehende Kaltvergaser Installationen

Bestehende Kaltvergaserinstallationen

Welche Dienstleistungen Sie von uns erhalten:

Wärmebild kryogene Tankanlage

 

 

 

Typische Gründe für eine Beratung

Produktionsprobleme in Verbindung mit Technischen Gasen werden nicht immer als solche erkannt. Neben Produktqualität und gesteigerten Produktionskosten können Lieferverzögerungen das Image beschädigen. Insbesondere Feuchtigkeitsprobleme sind zwar in Ihrer Wirkung erkennbar, der Nachweis über die Ursache kann aber problematisch werden. In der Fehlerbehebung und der Fehleranalyse können wir auf eine Jahrzente lange Erfahrung zurückgreifen.

 

 

Wiederkehrende Prüfung von Kryo-Behältern, ortsfesten vakuum-isolierten Behältern

Wiederkehrende Prüfung gemäß DIN EN 13458-3 Kapitel 7.2

Gemäß DIN EN 13458-3 müssen kryogene ortsfeste Behälter einer wiederkehrenden Prüfung durch eine befähigte Person unterzogen werden.

Eine Überprüfung muss mindestens den folgenden Prüfumfang aufweisen:

Die Prüffristen der wiederkehrenden Prüfungen sind vom Betreiber festzulegen. Insbesondere sind hierbei die Betriebsbedingungen und die Herstellerangaben zu berücksichtigen. Behälter für brennbare Gase sollten ein Prüffintervall von 2 Jahren nicht überschreiten, für alle anderen Gase gelten Intervalle von 3 Jahren oder weniger als angemessen.

Die Prüfung ist durch eine befähigte Person durchzuführen und zu zertifizieren.

 

Prüfung von Sicherheitsarmaturen gemäß DIN EN 13458-3 Absatz 7.3

Sichtprüfungen sollten ein Prüfintervall von 5 Jahren nicht überschreiten.

Die Fristen der Funktionsprüfung sind anhand der Herstelleranleitungen, der Betriebsbedingungen und den Empfehlungen der DIN EN 13458-3 festzulegen.  Eine Frist von 10 Jahren für innerte oder oxidierende Gase sollte jedoch nicht überschritten werden. Anstatt einer Funktionsprüfung kann auch der Austausch der Armatur gegen eine zugelassene passende neue oder überholte und geprüfte Armatur erfolgen.

 

Sichtprüfung von Sicherheitsarmaturen gemäß DIN EN 13458-3 Absatz 7.3.3

Im Rahmen der Sichtprüfung der Sicherheitsarmaturen sollte vor Beginn der visuellen Überprüfung eine Übereinstimmungsprüfung stattfinden. Hierbei sollte geprüft werden, ob:

Die daran folgende Sichtprüfung sollte folgendes beinhalten:

 

Funktionsprüfung von Sicherheitsarmaturen gemäß DIN EN 13458-3 Absatz 7.3.4

Die Funktionsprüfung sollte folgendes beinhalten:

Prüfungen können sowohl an eingebauten Armaturen oder auf einem Prüfstand durchgeführt werden.

Die Prüfergebnisse sind aufzuzeichnen und bis zur nächsten Prüfung aufzuheben.

 

Weitergehenden Informationen

Neben der DIN EN 13458-3 können Sie weitere Informationen über die EIGA beziehen. Insbesondere das EIGA Dokument 114/09 gibt hierzu ausführliche Informationen.

 

Wir übernehmen gerne für Sie die Prüfung Ihrer Kryobehälter gemäß DIN EN 13458-3 vor Ort.

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Beratung bei cryogenen (kryogenen) Anwendungen
Beratung, Prozessoptimierung, Optimierung Verfahrenstechnik
Unterstützung bei der Beschaffung von technischen oder medizinischen Gasen

 

Kontakt

 

google + Bild

Links

Impressum / Datenschutz

News

 

 

 

 

Unternehmensberatung Babel - Rocholzallee 17c - 58285 Gevelsberg

Erfinder denken weiter...

Der Spezialist in den Bereichen Technische und Medizinische Gase, Industrie und Health Care
mit dem Focus auf das operative Geschäft