Unternehmensberatung Babel, Erfinder denken weiter

 

Sie befinden sich hier: Home : Industriegase Lexikon: Taupunkt und Wassergehalt von Gasen

Taupunkt und Wassergehalt von Gasen

Wissenswertes über die Berechnung von Taupunkt und Feuchtegehalt finden Sie in unserem Industriegase Lexikon unter Taupunkt.

Allgemein kann gesagt werden, dass der Taupunkt der Punkt ist, wo das Gas / Dampfgemisch mit dem Dampf gerade gesättigt ist. Bei Abkühlung, also unterhalb dieser Temperatur, tritt Kondensation ein. Dieser Taupunkt muss natürlich individuell für verschiedene Gase bestimmt werden. Hierzu werden seitens der Industrie verschiedenste Taupunktmessgeräte angeboten. Ein Funktionsprinzip ist z.B. die Abkühlung einer Spiegeloberfläche bis zu der Temperatur, wo der Spiegel anfängt zu beschlagen.

Die Industriegase-Hersteller geben Auskunft über den Restfeuchtegehalt bzw. den Taupunkt der entsprechenden Gase.

Wir haben für Sie eine Tabelle erstellt mit Taupunkttemperatur [°C, °K], Teilchenanteil [vpn] und Massenanteil [mg/m3]

In der Tabelle wurde unterhalb von 0°C der Dampfdruck über Eis gerechnet.

 

 

 

Taupunkttabelle für Gase
Dampfdruck von Wasser und Eis von -100°C bis +100°C

 

Kontakt

 

google + Bild

Links

Impressum / Datenschutz

News

 

 

 

 

Unternehmensberatung Babel - Rocholzallee 17c - 58285 Gevelsberg

Erfinder denken weiter...

Der Spezialist in den Bereichen Technische und Medizinische Gase, Industrie und Health Care
mit dem Focus auf das operative Geschäft